Alarmanlagen von Abus bei Security Shop
  • Lieferung per Rechnung für Firmen
  • flexible Zahlungsarten
  • telefonische Beratung
Ihr Warenkorb
vorheriger Artikel    nächster Artikel

GV-Control Center Software

Katalogpreis: 416,50 EUR
Jetzt nur noch: 358,19 EUR
inkl. 19% MwSt. | zzgl. Versandkosten
301,00 € EUR netto Preis ohne Mwst.
Artikel-Nr. GVCCS
Hersteller GeoVision
Hersteller-Nr. GV-CCS
Lieferstatus
sofort lieferbar sofort lieferbar
Anzahl
GV-Control Center Software

GV-Control Center Software

• Software für zentrale Überwachungsstation
• zentrale Darstellung und Steuerung mehrerer Geovisionsysteme
• Darstellung von bis zu 576 Kameras auf insgesamt 6 Monitoren

• Software für zentrale Überwachungsstation
• zentrale Darstellung und Steuerung mehrerer Geovisionsysteme
• Darstellung von bis zu 576 Kameras auf insgesamt 6 Monitoren

Die Software GV-Control Center (Kontrollzentrum) ist ein integriertes Sicherheitsmanagementsystem, mit dem man kinderleicht die Zentralleitstelle betreuen kann. GV-Control Center bietet Ihnen umfangreiche Lösungen, um vernetzten GV-Systemen und E/A-Geräten in kurzer Zeit alles in Ordnung zu bringen. Mit der GV-Control Center können Sie mehrere GV-Systeme und E/A-Geräten in einer DVR-Gruppe einbinden, damit sie miteinander interagieren kann. Auf dieser Weise können Sie die Sicherheit des Überwachungsgebiets erhöhen und die Übergabe ohne Schwierigkeit erledigen.

Hauptmerkmale

GV-Control Center besteht aus folgenden Komponenten.

Remote-DVR Einstellung: Vollkontrolle über Lokale DVR-Einstellungen
Der Sicherheitsverwalter kann die Einstellungen des lokalen DVR-Systems jetzt aus entfernt konfigurieren. Wenn man Remote-DVR ausführt, übergibt das lokale GV-System die Vollkontrolle an Control Center.
Remote-Desktop: Fernzugriff an locale DVR-Desktop
Wenn man Remote-Desktop ausführt, wird das gleiche Desktop-Ansicht des lokalen DVR an Control Center übertragen, damit der Sicherheitsverwalter alle DVR-Tätigkeiten sowohl als auch Windows mit geringen Datenfluß durchführen kann.
Remote-ViewLog: Video-Wiedergabe aus lokalen GV-Systems
Mit Remote-ViewLog kann man Videodaten aus verschiedenen GV-Systems gruppieren und abspielen. Der Sicherheitsverwalter könnte dieses Werkzeug benutzen, um Videodaten als Beweismaterial für spätere Nutzung zu sichern.
Matrix-Ansicht: Fernüberwachung, Video/Ton-Aufnahme und Wiedergabe von 1000 Kameras
Mit der Matrix-Ansicht kann die Gruppierung der Kameras (max. bis 96 Kameras) angezeigt werden, wie z.B. Eine Gruppierung der Buros-Kameras, Notausgänge, Straßenkameras. Die GV-Control Center unterstützt bis 6 Matrix-Ansichten, die gleichzeitig auf 6 Bildschirmen dargestellt werden können. Mit der kann der Sicherheitsverwalter das Überwachungsgebiet per Eigenschaft gruppieren und Alles besser im Auge halten.
I/O Central Panel (E/A Steuerungskonsole): Gruppierung, Verwaltung und Einstellung der E/A-Geräten
Eine leistungsfähige E/A-Steuerungskonsole ist auch in Control Center integriert. Sicherheitsverwalter könnte auf dieser Weise entfernte E/A-Geräte der verschiedenen DVR-Systeme kontrollieren. Gruppierung von Multiple E/A-Geräten der gleichen Eigenschaften ist auch möglich, wie z.B. Ultraschall-/Infrarot Sensoren, Brandsensoren, Notausgänge, usw. Falls ein Brandunfall auftreten soll, kann man mit Control Center das Befehl mit einem einzigen Knopfdruck gleichzeitig alle Feueralarms auslösen, Notausgänge aufmachen, und Sprinkleranlage aktivieren.
IP Matrix: TV Wall Kontrolle
Das Control Center bietet eine Option für virtuelle Überwachung, die IP Matrix heisst. IP Matrix ist für TV Wall Kontrolle und bietet bis zu 36 Matrix Anzeigen und 3,456 Kameras über Netzwerk

Anmerkung:
Wir empfehlen nicht GV-Center V2 (Pro) und GV-Control Center auf den gleichen PC zu installieren. Laufende GV-Center V2 (Pro) und GV-Control Center auf dem gleichen PC können CPU Überlastung Störung oder Systemfehler verursachen.

Systemvoraussetzungen GeoVision Systeme:

GeoVision ist derzeit nicht kompatibel mit VIA und ATI Chipsatz-Mainboards.
Intel-basierendes Mainboard; Core2 Quad Prozessor-2,5GHz; 2GB RAM;80 GB System HDD;
ATI Radeon x1300 VGA; gut belüftetes Gehäuse
Ab 20 IP-Kanäle wird ein Intel Core i7 2.8 Ghz Prozessor benötigt!
Unterstützte Betriebssysteme:
32bit: Windows XP, Windows 7, Windows 2003 Server oder 2008 Server
64bit: Windows 7, Windows Server 2008

 

Datenblatt für [OS_DETAIL_TITLE]Datenblatt


Kundenbewertungen (0)   Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich hier einloggen.
Anbieter & Kontakt
  • SC-Weber Weber Reinhard
  • Luitpoldstr. 1
  • 94447 Plattling
  • Tel. 09931-5566
  • Fax. 09931-5565
  •  
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
Ihre Vorteile bei SC-Weber.de
  • Persönliche Beratung
    per E-Mail und Telefon
  • Lieferung per Rechnung
    für Gewerbekunden und Behörden
  • Versandkostenfrei
    bei Vorauskasse ab 300 EUR Warenwert
  • Beqem bezahlen
    Wir bieten eine Vielzahl an
    Zahlungsarten: Paypal, Vorauskasse
    Nachnahme, Rechnung