Alarmanlagen von Abus bei Security Shop
  • Lieferung per Rechnung für Firmen
  • flexible Zahlungsarten
  • telefonische Beratung
Ihr Warenkorb
Unsere aktuellen Angebote zu Lupus Alarmanlagen
LUPUSEC - XT1 Starter Pack

  • 3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation
  • Alarmanlagenset: XT1 Zentrale, das XT1 Keypad, 2 Fenster-/Türkontakte und einen Bewegungsmelder
  • Schnell konfigurierbar via Webbrowser, iP


Katalogpreis359,00 EUR  323,10 EUR
 
LUPUSEC - Dual Way Bewegungsmelder

  • Nur kompatibel mit: XT1, XT2, XT2 Plus, XT3
  • Kombiniert einen PIR Melder mit einem Mikrowellenmelder
  • Übermittelt nur Alarm, wenn beide Melder eine Bewegung erkennen
  • Erkennung von 0 bis 15 Meter

Katalogpreis199,00 EUR  179,10 EUR
 
LUPUSEC - PIR Netzwerkkamera V2

  • Nur kompatibel mit: XT2 Plus, XT3
  • Bewegungserkennung via passivem Infrarotsensor (PIR) mit RAS
  • Speichert bei Alarm / Bewegung 3 Bilder in der Zentrale
  • Bilder können per E-Mail versendet werden

Katalogpreis299,00 EUR  269,10 EUR
 
LUPUSEC - PIR Bewegungsmelder

  • Nur kompatibel mit: XT1, XT2, XT2 Plus, XT3
  • Meldet zuverlässig alle sich bewegenden Objekte anhand von Wärmestrahlung
  • Funkverbindung
  • Kleines Gehäuse
  • Sabotageerkennung
  • Statusüber


  84,55 EUR
LUPUSEC - Außensirene V2

  • Nur kompatibel mit: XT1 (siehe FAQs), XT2, XT2 Plus, XT3
  • Drahtlose Außensirene alarmiert mit 110dB
  • IP56 Gehäuse: wetterfest und staubgeschützt
  • Alterniv per Netzteil betreibbar
  • Lautstärke


Katalogpreis199,00 EUR  179,10 EUR
 
LUPUSEC - XT1 Zentrale

  • 3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation
  • Für max. 20 Sensoren, 6 PIR-Kameras, 4 HD Kameras
  • Schnell konfigurierbar via Webbrowser, iPad oder Tablet
  • Ermöglicht den Anschluß


Katalogpreis259,00 EUR  233,10 EUR
 
LUPUSEC - Fernbedienung

  • Nur kompatibel mit: XT1, XT2, XT2 Plus, XT3
  • Kleine Fernbedienung für die Hosentasche
  • Scharf- und Unscharfschalten der Zentrale (Nur eine Area in der XT-2)
  • Inkl. Panikfunktion


  59,00 EUR
 
LUPUSEC - XT2 Plus Zentrale

  • 3 Welten vereint: Einbruchschutz, Video und Hausautomation
  • Für max. 160 Sensoren in 2 Areas, 3G/GPRS Modul
  • Die Zentrale verknüpft alle Ihre Geräte: ob Heizkörperthermostate, Rauchmelder, Rollladen


Katalogpreis699,00 EUR  629,10 EUR
LUPUSEC - PIR Netzwerkkamera

  • Nur kompatibel mit: XT1, XT2
  • Bewegungserkennung via passivem Infrarotsensor (PIR) mit RAS
  • Speichert bei Alarm / Bewegung 3 Bilder in der Zentrale
  • Bilder können per E-Mail versendet werden

Katalogpreis299,00 EUR  269,10 EUR
 


Digital kommunizierende Lupus Alarmanlagen für ein völlig neues Sicherheitsgefühl

Digitale Alarmsysteme wie die Lupus XT1 oder Lupus XT2 senden auf allen Kanälen und nutzen die sichere Funkübertragung und verhalten sich durch den Netzwerkanschluss wie ein Computer im Netzwerk. Dadurh lassen sich im Gegensatz zu analogen Alarmanlagen vielerlei digitale Kommunikationsprotokolle nutzen Außer dem Telefonanruf, wie bei alten analogen Systemen, ist dies beispielsweise Contact ID over IP. Darunter verstehen sich Alarmprotokolle moderen 24 Studnen Wachdienste. Diese Methode bietet den Vorteil, dass ein Alarmsignal innerhalb von Millisekunden übermittelt und somit die Reaktionszeit auf einen Alarm drastisch reduziert wird Darüber hinaus können die Besitzer einen digitalen Alarmanlage über Email, SMS, den Webbrowser und per App benachrichtigt werden und jederzeit den Alarmstatus des Systems per Smartphone in Echtzeit überprüfen.

Das kann die Lupus XT als IP-gestütztes Alarmsystem leisten:

Die Zeiten, in denen eine Alarmanlage einen bloßen Alarm bei einem Einbruch abgeben konnte, sind längst vorbei Komplexe IP-gestützte Alarmsysteme bieten eine Vielzahl intelligenter Komponenten, die sich in das Alarmsystem einbinden lassen. Diese reichen von Fenster- / Türkontakten, über Glasbruchmelder, Bewegungsmdelder und medizinische Alarmmelder bis hin zu Hitze-, Wasser- und Rauchmeldern sowie drahtlosen Sensoreingängen und PIR-Netzwerkkameras.

Info Gefahremelder

Bei wunsch klingelt es in jedem Winkel des Hauses

Auch im Bereich der Sirenen hat sich mit dem Übergang von analogen Alarmanlagen zu IP-gestützten Alarmsystemen eine Menge getan. So ist es beispielsweise möglich, mehrere Sirenen im Innen- und Außenbereich des Hauses zu installieren. Auch die Zentrale des Alarmsystems verfügt über eine Sirene, welche auf wunsch einen unüberhörbaren Alarm-Ton von sich gibt.

Lupus Sirenen

Alarm, Smarthome und Video - Integriert in nur einem System

Lupus Electronics hat mit der XT2 Plus eine Alarmanlage, das Alle Funktionen in einer Anlage vereint. Neben der Gefahrenmeldung (bei Einbruch, Feuer, Wasser, Gas oder medizinischem Notfall) und der Videoüberwachung, bildet der Bereich Smarthome die dritte Komponente der LUPUSEC Smarthome Alarmanlagen.
So können Sie mit nur einer APP den Status Ihrer Alarmanlage prüfen (ist noch ein Fenster offen? Wenn ja, welches?), die Livebilder Ihrer Netzwerkkameras betrachten (Wer hat Alarm ausgelöst?) und Ihr Haus automatisieren Wie auch im Bereich der Alarmsysteme, lässt sich die Anlage um eine Vielzahl von Komponenten erweitern, die die eigenen vier Wände noch intelligenter machen. Dazu zählen beispielsweise Lichtsensoren, Dimmer- und Rolladen- Relais, Heizkörperthermostate, Temperatursensoren und Funksteckdosen mit Stromzähler. Diese Komponenten ermöglichen die Hausstromsteuerung die Überwachung und Senkung des Verbrauchs sowie die Steuerung von elektrischen Anlagen wie Rolläden, Markisen, Beleuchtung, Beweässerung, Raumtemperatur und Heizung.

Lupus XT2 Smarthome

Die Lupus Alarmanlage ist einfach zu bedienen und einzurichten - per Computer, Tablet oder Smartphone

Ist die Alarmanlage von uns einmal installiert, lässt es sich über verschiedene Bedienelemente steuern und kontrollieren. Neben einem Keypad, welches man am Hauseingang oder im Haus selbst anbringen kann, lässt sich bequem und einfach von überall auf der Welt per App und Browser auf das Alarmsystem zugreifen. Die moderne Lupus XT IP Alarmanlage hat eine intuitiv und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche: Die Zentralen, die Herzstücke des Alarmsystems, werden einfach per Netzwerkkabel mit Ihrem Router verbunden. Die Anzeige von allen wichtigen Informationen, das Anlernen neuer Funk-Sensoren und die Konfiguration erfogen über eine übersichtliche, intuitiv bedienbare Webseite, die Sie einfach über Ihren PC, Ihr Tablett oder Ihr Smartphone aufrufen Neue, funkgesteuerte Gefahrenmelder oder Automationsmodule werden mit wenigen Klicks hinzugefügt.

Smarthome Steuerung Bedienung Lupus XT2 Bedienung herkömmliche Alarmanlage

Ihr Haus lernt von Ihnen - und spart dabei immer mehr Kosten

Einige der größten Vorteile von IP-gestützten Alarmsystemen mit Smarthome-Anbindung sind die Hausautomationen. So lassen sich nicht nur wichtige Faktoren, wie die Überwachung des Strom- oder Wasserverbrauchs, kontrollieren. Durch intelligente Automatisierungsroutinen nimmt Ihnen Ihr Haus wichtige Aufgaben ab und hilft Ihnen dabei Geld zu sparen.

Automatisierungsroutinen laufen im Hintgergrund ab

Vollkommen unbemerkt registriert die digitale Anlage, wann sie zuhause sind - beispielsweise durch Scharf-Unscharf-Schalten des Alarms oder die Registrierung Ihrer Anwesenheit durch einen RFID-Chip, der mmit der Zentrale kommuniziert. So können Stand-by-Geräte und Licht automatisch abgeschaltet und die Raumtemperatur gesenkt werden.

Das Haus wird zur Falle für Einbrecher

Im Falle eines Alarms lassen sich durch die Vernetzung zwischen Alarmanlage und Samrthome die Beleuchtung aktivieren und die Rolläden automatisch runterfahren Sollte es dem Einbrecher gelungen sein, in Ihr Haus einzudringen, dann sitzt er spätestens jetzt in der Falle. Gegenüber dem abgeschlossenen und hermetischen Systemen einer analogen Alarmanlage bildet ein IP-gestütztes Alarmsystem ein intelligentes, integriertes System vieler smarter Komponenten, die sowohl die Sicherheit, als auch die Geldbörse ihres Besitzers auf Dauer von Schädlingen schützen.


Hausautomation


Vorsicht vor cloudbasierten Alarmanlagen Lösungen

Im Gegensatz zu anderen Systemen dieser Art verzichtet man bei den Lupus Alarmanlagen auf die Speicherung der Daten in einer Cloud. Cloudbasierte Lösungen mögen zwar auf den ersten Blick nützlich und komfortabel wirken. Auf den zweiten Blick bieten sie aber potentiellen Einbrechern eine Möglichkeit, sich Zugang zum gesamten Alarmsystem zu verschaffen. Ist das einmal gelungen, kann sich eine fremde Person ungehindert Zugang zur vernetzten Wohnung organisieren. IP-gestützte Alarm- und Smart-Home-Systeme von Lupus setzen nicht auf eine cloudbasierte Lösung. Alle aufgezeichneten Daten werden auf einer kleinen Speichereinheit in der zentralen Steuereinheit gespeichert. Ein Angriff auf das Alarmsystem von außen ist somit ausgeschlossen. Alarmanlagen von Lupus nutzen die sichere Funkübertragung und verhalten sich durch einen Netzwerkanschluss wie ein Computer im Netzwerk. Dadurch lassen sich vielerlei Kommunikationsprotokolle nutzen.

Anbieter & Kontakt
  • SC-Weber Weber Reinhard
  • Luitpoldstr. 1
  • 94447 Plattling
  • Tel. 09931-5566
  • Fax. 09931-5565
  •  
  • Impressum
  • AGB
  • Datenschutz
Ihre Vorteile bei SC-Weber.de
  • Persönliche Beratung
    per E-Mail und Telefon
  • Lieferung per Rechnung
    für Gewerbekunden und Behörden
  • Versandkostenfrei
    bei Vorauskasse ab 300 EUR Warenwert
  • Beqem bezahlen
    Wir bieten eine Vielzahl an
    Zahlungsarten: Paypal, Vorauskasse
    Nachnahme, Rechnung