Überwachungstechnik Online Shop

Home

Überwachungstechnik

 
Artikelsuche
  

  
Kundenservice

Security Center

  » Überwachungstechnik mit Überwachungskameras und Aufzeichnungsgeräten

Überwachungstechnik können auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Mit diesen Argumenten für Videoüberwachung lassen sich nicht nur Banken und Tankstellenpächter überzeugen.

Überwachungstechnik

Wählen Sie die gewünschte Überwachungstechnik aus ...

Überwachungstechnik         124 Produkte

Rechtliche Bestimmungen für den Einsatz von Überwachungstechnik

Verbindliche Rechtsgrundlage für Überwachungstechnik im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich ist § 6b des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der sich mit optische-elektronischen Einrichtungen beschöftigt, die personenbezogene Daten erheben. Des weiteren enthält § 9 des BDSG Vorgaben, welche technischen Mechanismen zu implementieren sind, dass bestimmt gesetzliche Regelungen zur Protokollierung, Löschung und für Zugriffsrechte eingehalten werden.
Auf die Überwachungstechnik muss deutlich hingewiesen werden, zum Beispiel durch Schilder und durch die offene und sichtbare Anbringung der Videoüberwachung. Bei Kaufhäusern müssen an den Türen Schilder angebracht werden.
Die Aufzeichnungen dürfen nur für die im Gesetz vorgeschriebenen Zwecke (Hausrecht, Eigentumsschutz etc.) verwendet werden. Die Überwachungskamera darf nicht über die eigenen Grundstücksgrenzen hinaus gehen.
Das Interesse des Überwachenden muss über dem Interesse des Überwachten auf Wahrung seiner Privatsphäre liegen.
Bei Unternehmen mit Betriebsrat muss dieser der Überwachungstechnik zustimmen.
Der Errichter/Fachhändler, der die Überwachungstechnik installiert, ist nur der "Erfüllungsgehilfe" des Endkunden. Er kann nicht für das haftbar gemacht werden, was der Anwender aufzeichnet. Er muss diesen allerdings auf die oben genannten Punkte hinweisen.

Sicherheit und Schutz auf dem Schulhof dank Videoüberwachung

Absicherung eines Schulgeländes

Schlägereien, Diebstähle und mutwillige Zerstörungen stehen inzwischen auf der Tagesordnung vieler Schulen. Dass es auch anders geht, zeigen Schulen in Bayern. Da die Gewalttaten meist von Dritten ausgehen, die sich unbefugt auf dem Schulgelände aufhalten, haben sich Schulen entschieden, professionelle ABUS Überwachungstechnik von SC-Weber einzusetzen, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Eltern, Schüler und Lehrerschaft begrüßen das abgesicherte Schulgelände, denn die Kameras wirken präventiv und beugen gewalttätigen beziehungsweise kriminellen Handlungen vor.



Weitere Überwachungstechnik Infos

Alarmanlage-haus        2400 x Start
Alarmsirene        590 3  
Alarmsysteme        320 x  
Brandmeldeanlagen        590 x  
Brandmelder        2400 x  
Brandmeldetechnik        140 x  
CCD-Kamera        880 x  
Digitalrecorder        320 x  
Einbruchmeldeanlagen        170 3  
Einbruchschutz        4400 x Start
Einbruchsicherung      1300   2  
Funk-Bewegungsmelder      880 x  
Funkkamera 1600   x S
Funkrauchmelder      2900 x  
Haussicherheit        260 x  
Hausüberwachung    360     1  

-